Arved Friese, Justus von Dohnányi und Charly Hübner in einem Film von Andreas Dresen

Timm Thalers Lachen kann niemand widerstehen. Es ist so ansteckend und entwaffnend, dass der schwerreiche Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Und so schlägt Lefuet dem Waisenjungen einen ungewöhnlichen Handel vor: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Timm unterschreibt den Vertrag. Dank der neuen Fähigkeit kann der Junge sich nun scheinbar alle Wünsche erfüllen, aber ohne sein Lachen wird er auch immer einsamer und gerät mehr und mehr in die Fänge des teuflischen Barons.

Originaltitel:Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
Altersfreigabe:Frei ab 0 J.
Dauer:
Darsteller:Arved Friese, Justus von Dohnányi, Charly Hübner, Nadja Uhl, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Steffi Kühnert, Axel Prahl, Thomas Ohrner, Harald Schmidt, Andreas Schmidt, Fritzi Haberlandt, Heinz Rudolf Kunze, Marie Luise Stahl, Carsten Berger, Dean Lennard Liebrenz, Emil von Schönfels, Jule Hermann, Axel Werner, Michael Gerber, Reiner Heise
Regisseur:Andreas Dresen
Drehbuch:Alexander Adolph
Kamera:Michael Hammon
Musik:Johannes Repka
Schnitt:Jörg Hauschild
Genre:Abenteuer, Familie
Land:Deutschland 2017
Verleih:Constantin Film
  © CINEPROG ...macht Lust auf Ihr Kino! zelluloid.de