Filmkunstkino

 

 

Marie Curie

Marie Curie - Plakat
Filmkunstkino

Marie Curie

Karolina Gruszka, Arieh Worthalter und Charles Berling in einem Film von Marie Noelle

Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später, als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen Unfall.

Frei ab 6 J. 100 min.

HeuteMi,
25.01.
Do,
26.01.
Fr,
27.01.
Sa,
28.01.
So,
29.01.
Mo,
30.01.
17:3015:00
17:30
20:00

Für Tickets einfach auf die Uhrzeit klicken.

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis - Plakat
Filmkunstkino

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Natalie Portman, Shira Haas und Makram Khoury in einem Film von Natalie Portman

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis basiert auf dem gleichnamigen Roman von Amos Oz, in dem er die Geschichte seines Aufwachsens mit seinen Eltern in Jerusalem erzählt, dem intellektuellen Vater und seiner Mutter.

Frei ab 12 J. (ab 6 J. in Begleitung eines Elternteils), 98 min.

Café Society

Café Society - Plakat
Filmkunstkino

Café Society

Kristen Stewart, Jesse Eisenberg und Blake Lively in einem Film von Woody Allen

Ende der 1930er: Es zieht den jungen Bobby aus der Bronx nach Hollywood. Dort verliebt er sich in die Sekretärin seines Onkels, ein hochrangiger Filmagent. Dann holt ihn auch noch sein New Yorker Leben wieder ein, weil sein Bruder Ben bei Mafia-Geschäften nicht mal vor Morden zurückschreckt...

Frei ab 12 J. (ab 6 J. in Begleitung eines Elternteils), 96 min.

Ein Lied Für Nour

Ein Lied Für Nour - Plakat
Filmkunstkino

Ein Lied Für Nour

Tawfeek Barhom, Eyad Hourani und Nadine Labaki in einem Film von Hany Abu-Assad

Mohammed ist bereits von Kindheit an leidenschaftlicher Musiker und mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet. Gemeinsam mit seiner Schwester Nour stand er bereits in jungen Jahren auf Familienfeiern auf der Bühne.

Frei ab 0 J. 95 min.

Welcome to Norway

Welcome to Norway - Plakat
Filmkunstkino

Welcome to Norway

Anders Baasmo Christiansen, Slimane Dazi und Nini Bakke Kristiansen in einem Film von Rune Denstad Langlo

Ein Pärchen beschließt, in den Bergen Norwegens eine Zufluchtsstelle für Flüchtlinge zu eröffnen. Doch die Probleme, die mit den ankommenden Busladungen fremder Menschen beginnen, haben sie völlig unterschätzt.

Frei ab 6 J. 95 min.

Ich, Daniel Blake

Ich, Daniel Blake - Plakat
Filmkunstkino

Ich, Daniel Blake

Dave Johns, Micky McGregor und Dylan McKiernan in einem Film von Ken Loach

Daniel Blake ist ein anständiger, zeitlebens Steuern zahlender Durchschnittsengländer - bis seine Gesundheit ihm einen Strich durch die Rechnung macht. Obwohl er dringend Sozialhilfe benötigt, wird sie ihm verweigert.

Frei ab 6 J. 101 min.

Die Tänzerin

Die Tänzerin - Plakat
Filmkunstkino

Die Tänzerin

Soko, Gaspard Ulliel und Mélanie Thierry in einem Film von Stéphanie Di Giusto

Niemand hätte ahnen können, dass Loie Fuller, die Tochter eines Rodeoreiters irgendwo aus dem amerikanischen Westen, zum Star der Belle Epoque in Europa werden würde. Auf der Bühne verzückte sie jeden Abend das Publikum.

Frei ab 12 J. (ab 6 J. in Begleitung eines Elternteils), 112 min.

Alle Farben des Lebens

Alle Farben des Lebens - Plakat
Filmkunstkino

Alle Farben des Lebens

Naomi Watts, Elle Fanning und Susan Sarandon in einem Film von Gaby Dellal

Im Mittelpunkt steht ein New Yorker Mädchen im Teenageralter, das lieber ein Junge sein will und sich deshalb einer Geschlechtsumwandlung unterziehen will, womit ihre Familie erst mal zurecht kommen muss.

Frei ab 6 J. 93 min.

Paterson

Paterson - Plakat
Filmkunstkino

Paterson

Adam Driver, Golshifteh Farahani und Chasten Harmon in einem Film von Jim Jarmusch

Im Mittelpunkt der Geschichte steht der introvertierte Busfahrer Paterson aus dem gleichnamigen Ort Paterson in New Jersey, der in seiner Freizeit Gedichte schreibt, während er tagsüber den Bus der Linie 23 fährt.

Frei ab 0 J. 123 min.

Jacques - Entdecker der Ozeane

Jacques - Entdecker der Ozeane - Plakat
Filmkunstkino

Jacques - Entdecker der Ozeane

Lambert Wilson, Audrey Tautou und Pierre Niney in einem Film von Jérôme Salle

Frankreich, 1949: Jacques Cousteau lebt mit seiner Frau Simone und den beiden Söhnen in einem paradiesischen Haus am Mittelmeer. Er und Simone träumen vom Abenteuer und der Ferne. Das Paar bricht zu einer Expedition auf.

Frei ab 6 J. 123 min.

© 2009 - 2017 Filmtheaterbetriebe Klein GmbH -

Impressum