HeuteWochenendekompl. Programm

Event

DEMOKRATIE WOCHEN 2021

Im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie finden ab dem 30. August bis zum 20. September die “Filmtage: Gedenken an den Holocaust” in unserem Apollo-Kino statt. Das Transferteam der Universität in Koblenz organisiert die Filmreihe und zeigt in Zusammenarbeit mit unseren Kinos vier exemplarische Filme, die jeweils mit einem Expertengespräch beginnen:

Mit mit Rabbiner Andrew Steinman aus Frankfurt am Main und dem Film DAS LEBEN IST SCHÖN, Werner Renz, ehemaliger Archivar des Fritz Bauer Instituts Frankfurt, und dem Film DIE AKTE GENERAL, mit Prof. Dr. Peter Klein, Historiker am Touro College Berlin, und Auszügen aus dem Film SHOA sowie Philosoph und Hannah-Arendt-Experte Prof. Dr. Thomas Meyer von der Ludwig-Maximilians-Universität München und Film HANNAH ARENDT

Die Veranstaltungen starten jeweils um 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Hier finden Sie weitere Infos, alle Spielzeiten und Links zu den kostenlosen Eintrittskarten.

« zurück